Stellenausschreibung:thumbnail of Ausschreibung KEM-Management_aswNEU

Ausschreibung Manager*in

der Klima- und Energie-Modellregion Zukunftsraum Thayaland
(20 Wochenstunden, ab 01.04.2020)

Stellenbeschreibung
In der Klima- und Energie-Modellregion (KEM) Zukunftsraum Thayaland haben sich 15 Gemeinden des
Bezirkes Waidhofen/Thaya vereint, um gemeinsam Klimaschutzprojekte umzusetzen. Hierzu gibt es
zehn Arbeitspakete, welche von thermischen Sanierungsmaßnahmen über nachhaltige Mobilität und
Solarenergie bis hin zu bewusstseinsbildende Aktivitäten in Schulen reichen. Als KEM-Manager*in sind
Sie für die Umsetzung sämtlicher Projekte & Veranstaltung allein verantwortlich. Hierzu gehört
selbstständiges Projektmanagement, Finanz- und Personalmanagement ebenso wie
Betreuung/Beratung der Mitglieds-Gemeinden, Öffentlichkeitsarbeit & PR, die Kooperation mit
anderen Institutionen im NÖ Energiesektor sowie die Teilnahmen an regelmäßigen KEMSchulungen.
Mehr Informationen zu Projekten und Zielen der Klima- und Energiemodellregion
Zukunftsraum Thayaland finden Sie auf der Website: kem.thayaland.at, kem.thayaland.at
Was erwarten wir von Ihnen?
· Abschluss eines Hochschulstudiums (Bereich: Energie, Klima, Umwelt)
· Fundiertes Wissen und Erfahrung im Energie-, Umwelt- und Klimabereich oder adäquate
Berufslaufbahn
· Erfahrung im Projektmanagement und in der Öffentlichkeitsarbeit
· Kompetenz in der Zusammenarbeit mit Politik und öffentlicher Verwaltung
· Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick, hohe Präsentations- und
Kommunikationsfähigkeit, Hands-on-Mentalität
· Selbstständige, eigenverantwortliche und proaktive Arbeitsweise
· IT-Kenntnisse erwünscht
· B-Führerschein notwendig
Was wir Ihnen bieten:
· Herausfordernde, innovative & sinnstiftende Tätigkeit im Klima- und Energiebereich
· Eigenverantwortung & große Themenvielfalt und Abwechslung
· Eine Entlohnung (brutto) von monatlich Euro 1600,- für 20 Wochenstunden
· Finanzierte Weiter- und Ausbildungsmöglichkeiten (z.B. Energieberater*in)
· Dienstfahrten mit einem Elektrofahrzeug
· Die Position ist auf eine langfristige Zusammenarbeit ausgerichtet.
Die Stelle ist auf die KEM Laufzeit befristet, aber die Weiterführung der KEM nach Ablauf
dieser weiteren Periode ist erwünscht.

Bei Interesse übermitteln Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem
Betreff „Bewerbung KEM-Management“ bis spätestens 15. März 2020 an
office@thayaland.at.