Das Projekt setzt sich die Erneuerung des grenzüberschreitendenthumbnail of a3_plakat ATCZ_249
Tourismus nach dem Ende der Corona-Pandemie und die Erhöhung
der Besucherzahl in kleinen ländlichen Denkmälern zum Ziel.

• Studie zum Bestand ländlicher Denkmäler und Entwurf von
Themenvernetzung und Möglichkeiten einer weiteren
Zusammenarbeit

• Bildungsaktivitäten und Erfahrungsaustausch über die Grenze:
Konferenzen, Workshops, Seminare, Exkursionen usw.

• Werbe- und Medienkampagne: Videofilme, TV Spots, Webseite,
Broschüre, Werbematerialien, Annoncen, Messen und Ausstellungen, Motivationsreisen, Geolokationsspiel usw